Download E-books Rationalisierung, Disziplinierung und Differenzierung: Zum Zusammenhang von Sozialtheorie und Zeitdiagnose bei Jürgen Habermas, Michel Foucault und Niklas Luhmann (German Edition) PDF

By Georg Kneer

Die Untersuchung thematisiert den Zusammenhang von Sozialtheorie und Zeitdiagnose bei Jürgen Habermas, Michel Foucault und Niklas Luhmann. Das Einführungskapitel führt mit Bezug auf die Schriften Max Webers zur leitenden Problemstellung: Welcher grundbegriffliche Rahmen ermöglicht es, den Phänomenbereich des Sozialen kategorial zu erschließen und erweist sich zugleich konzeptionell geeignet für eine Theorie und Diagnose moderner Gesellschaften? In den anschließenden drei Hauptteilen erfolgt die Rekonstruktion der Schriften von Habermas, Foucault und Luhmann, wobei die einzelnen Teile wechselseitig aufeinander verweisen. Insbesondere im Schlußteil finden sich resümierende Betrachtungen, die vergleichend auf frühere Überlegungen Bezug nehmen. Zusätzliche Hinweise und Übersichten über die Vorgehensweise erleichtern die Lektüre.

Show description

Download E-books Sociology and Pragmatism - The Higher Learning in America PDF

By C. Wright Mills

An excerpt from the Introduction:

"It has been properly stated guy by no means quite overcomes his old flame. I take this to be the case in highbrow concerns at the very least in romantic affairs. turbines' first highbrow charm was once for pragmatism. As a tender student, it was once for him a life-style and a collection of propositions concerning the nature of the realm. From his first attempt, to his final unpublished writings, C. Wright turbines retained a full of life curiosity within the social and highbrow values of pragmatism. He was once the embodiment of Jamesian guy; whole with a heroic definition of self. Like William James, he invested his political opinions with a hugely own content material. He inveighed opposed to American intervention in Latin the USA particularly within the similar approach, and with an analogous factors, as James' actions within the Anti-Imperialist League. His religion in highbrow job as a simple means out of the morass of strength was once articulated in a way made well-known by means of James' phrases: 'Les intellectueles unite!' whilst, generators' distrust of slim professionalism jewelry a well-known observe to these accustomed to James' indictment of upper academicism. The similarities among turbines and James are so patently transparent, it really is disconcerting to determine how completely the relationship has been missed."

Show description

Download E-books Realist Image in Social Science PDF

By Derek Layder

This paintings units out to supply a critique and account of the improvement of the hot realist philosophy of social technology because it is particularly utilized to sociology and social psychology. the writer makes an attempt to confront the issues and ambiguities which exist within the programme because it now stands. Derek Layder has additionally written "Structure, interplay and Social Theory".

Show description

Download E-books Destandardisierung, Differenzierung, Individualisierung: Westdeutsche Lebensläufe im Wandel (German Edition) PDF

By Simone Scherger

Destandardisierung, Differenzierung, Individualisierung? dies sind drei wichtige der zahlreichen Diagnosen, die beschreiben sollen, wie sich die Lebensläufe von Männern und Frauen in den letzten Jahrzehnten verändert haben. Simone Scherger nimmt diese drei Stichworte auf und untersucht ihren theoretischen und empirischen Gehalt. Auf der Grundlage einer Diskussion der Begriffe und ihrer theoretischen Implikationen nimmt sie mittels des Sozio-Ökonomischen Panels einen umfassenden Kohortenvergleich des Timings von Lebenslauf-Übergängen vor. Im Ergebnis erscheint die dramatisierende Annahme, dass sich die bisherigen Zeitstrukturen von Lebensläufen auflösen, unangemessen. Nur für einige der betrachteten Übergänge kann tatsächlich von Destandardisierungsprozessen gesprochen werden. Diese verlaufen allerdings nach bestimmten Mustern, wie die vorgestellten Analysen zeigen.

Show description

Download E-books Handbuch Promotion: Forschung – Förderung – Finanzierung (German Edition) PDF

By Ansgar Nünning

Alle Fakten zur merchandising jetzt systematisch zusammengestellt. Welchen Anforderungen müssen Doktoranden gerecht werden? Auf welche Schlüsselkompetenzen kommt es an? Welche Möglichkeiten der Finanzierung eröffnen sich? Die Experten zum Thema Graduiertenförderung geben ausführliche Antworten. Viele Praxishinweise zu effektivem Projekt- und Zeitmanagement und zu Stichworten wie "Juniorprofessur" und "Druckkostenzuschuss" machen das Handbuch zu einer wertvollen Entscheidungs- und Arbeitsrichtschnur.

Show description

Download E-books Einführung in die Amerikanistik/American Studies (German Edition) PDF

By Udo J. Hebel

Amerika in allen Facetten. Von den Pilgrim Fathers bis zu determined Housewives, von kolonialen Reiseberichten bis zur 9/11-Literatur: Die Einführung gibt einen umfassenden und systematischen Überblick über das Studium der Amerikanistik/American reviews als interdisziplinäre Kulturwissenschaft. Kultur- und Literaturgeschichte, Sprachen und faith werden ebenso vorgestellt wie das politische procedure der united states und die geografischen, regionalen und demografischen Gegebenheiten. Mit Abbildungen, Tabellen, Zeittafeln, Bibliografien.

Show description

Download E-books Soziologie in Frankfurt: Eine Zwischenbilanz (Frankfurter Beiträge zur Soziologie und Sozialpsychologie) (German Edition) PDF

By Felicia Herrschaft, Klaus Lichtblau

Im Prozess der Institutionalisierung der soziologischen Forschung und Lehre hat der Wissenschaftsstandort Frankfurt am major im 20. Jahrhundert eine herausragende Rolle gespielt. Die in diesem Band zusammengefassten Beiträge nehmen aus unterschiedlichen Perspektiven die Ansätze und Denktraditionen der Frankfurter Soziologie in den Blick.

Mit Beiträgen und Interviews von und mit Klaus Lichtblau, Stefan Müller-Doohm, David Kettler, Ludwig von Friedeburg, Walter Rüegg, Iring Fetcher, Thomas Luckmann, Ulrich Oevermann, Wolfgang Glatzer, Eike Hennig, Tilman Allert, Hansfried Kellner, Günter Dux, Alois Hahn, Herbert Schnädelbach u.v.a.

Show description